Kürbis mit Pesto

  600g Winterkürbis
   Salz
  2ts Olivenöl
  1ts Butter
 
PESTO: 50g Pesto
  1sm Peperoncino entkernt
  25g Kürbiskerne geröstet
  3tb Geflügelfond



Zubereitung:
Winterkürbis schälen, Fleisch grob würfeln, leicht salzen und im
Dampf halbgar dämpfen.

Pesto mit entkerntem Peperoncino, gerösteten Kürbiskernen und
Geflügelfond pürieren.

Kürbiswürfel trockentupfen, im nicht zu heissen Öl-Butter-Gemisch
unter Wenden langsam braten.

Kürbis anrichten, mit Pesto servieren.

Das Rezept kann auch mit Sommerkürbis (Patissons, Rondini, Zucchini)
zubereitet werden: Kürbis je nach Sorte und Grösse schälen,
entkernen und grob würfeln. Leicht salzen und auf Küchenpapier Saft
ziehen lassen. Gut trockentupfen, weiter wie oben.

* Annabelle, Heft 16, 1994
** Erfasst von Rene Gagnaux

Erfasser: Rene

Datum: 16.09.1994

Stichworte: Gemüse, Frisch, Kürbis, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Provenzalische Gemüsepfanne - Ratatouille - Teil 1
Ob dieses Gericht eine kulinarische Offenbarung oder eher ein unansehnlicher Mischmasch ist, hängt davon ab, wie exakt d ...
Provenzalische Gemüsepfanne - Ratatouille - Teil 2
Knoblauch abziehen und zu den Zwiebel und Zucchini hobeln, weich werden lassen. Nun gebe ich den Inhalt der Zwiebelpfan ...
Provenzalische Gemüsesuppe
Karin Förg: An kalten Winterabenden wird die aufwärmende Eigenschaft dieser Suppe besonders spürbar. Sie ist zwar et ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe