Kürbis mit Schinken

 
Für zwei Portionen: 2 Kürbisse a etwa 500 g
   Salz
  100g gekochter Schinken
  2 Zwiebeln
  20g Butter oder Margarine
  2tb Semmelbrösel
   frisch gemahlener Pfeffer
  2 Eier
  2tb Creme fraiche
  1tb frisch geriebener Parmesankäse



Zubereitung:
Die Kürbisse in Salzwasser 20 Minuten kochen. Flache Deckel abschneiden,
das anhängende Fruchtfleisch würfeln. Etwas vom Inneren mit den Kernen aus
dem Kürbis lösen. Schinken in Streifen schneiden. Zwiebeln abziehen, fein
würfeln und in heissem Fett andünsten. Gewürfeltes Kürbisfleisch und Kerne
dazugeben und auf mittlerer Hitze im offenen Topf dünsten, bis die
Flüssigkeit verdampft ist. Semmelbrösel und Schinken zufügen. Salzen und
pfeffern. Die Kürbisse in eine ofenfeste Form setzen. Die Schinkenmischung
hineinfüllen. Eier mit Creme fraiche und etwas Salz verrühren. Über die
Füllung giessen und mit Käse bestreuen. Form in den Backofen schieben, auf
200 Grad schalten und etwa dreissig Minuten backen.

* Pro Portion ca. 585 Kalorien / 2449 Joule
** Article: 68 of zer.t-netz.essen
From: c.bluehm@link-f.comlink.de

Erfasser: Christian

Datum: 29.09.1993

Stichworte: ZER, Kürbis, Schinken, Vorspeisen



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hummer mit Pfirsich
Der Hummer ist als einer der beliebtesten Speisekrebse immer mehr vom Aussterben bedroht - vielleicht sollte man sic ...
Hummer mit Pfirsich I
Frische Pfirsiche in feine Streifen schneiden und mit dem Hummerfleisch mischen. Das Ganze mit einer Prise Salz, Zit ...
Hummer nach Pariser Art
Gekochten Hummer der Länge nach teilen. Die Därme am Schwanzende herausziehen. Das Hummerfleisch aus den Scheren her ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe