Kürbis süßsauer

  1 Kürbis a 1000 g
  500g Zucker
  0.125l Weinessig
  0.25l Wasser
  1 Zitrone: Saft und Schale; abgerieben
  0.5 Zimtstange
  3 Nelken
  1 Ingwerstück (1 cm)



Zubereitung:
Kürbis süsssauer war einst eine typische Beilage zu gekochtem
Rindfleisch.
Kürbis unter kaltem Wasser waschen. Abtropfen lassen, schälen,
vierteln. Kerne entfernen. Das feste Fruchtfleisch in 2 cm grosse
Würfel schneiden. In eine Schüssel geben. Zucker mit Weinessig,
Wasser, abgeriebener Zitronenschale und Zitronensaft in einem Topf
aufkochen. Kürbisstücke reingeben. Zimtstange, Nelken und Ingwer 30
Minuten mitkochen, dann rausnehmen. Kürbisstücke mit dem Saft in eine
Schüssel geben, abkühlen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Camarones al mojo de ajo (Knoblauch-Riesencrevetten)
Rg> 36 lg Crevetten, in der Schale Rg> 15 Knoblauchzehen Rg> 12 -- davon zerdrücken [...] Aaaahh, ...
Cambozola-Linsen mit Poulardenbrust
Linsen und Speckwürfel eine Minute blanchieren. Zum Abtropfen auf ein Sieb geben. Die Speckwürfel anschwitzen, Linsen un ...
Cambozola-Pastete mit Gemüse-Speckfüllung auf Erbsen-Minzsa
Schwarte in Schmalz auslassen, die Kohlblätter mit den Zwiebelwürfeln darin braun braten, mit Salz, Pfeffer, Zucker, Küm ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe