Bärlauchgipfeli

  500g Blätterteig
  1 Eiweiss, leicht verquirlt
  1 Eigelb; mit
  1 geh. TL Milch; verdünnt
 
FÜLLUNG: 60g Bärlauch
  2 Knoblauchzehen geschält, +/-
  6tb Mandeln; gemahlen
  6tb Rapsöl
  80g Sbrinz; gerieben
   Salz
   Pfeffer
 
REF:  UZ, 14.03.2003 Luzerner Bäuerinnen
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Für die Füllung Bärlauch zerzupfen. Mit Knoblauch, Mandeln und Öl
pürieren. Sbrinz daruntermischen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Blätterteig auf wenig Mehl zu einer Rondelle von zirka 32 cm
Durchmesser (bei 500 g Teig) auswallen; in gleich grosse Stücke
schneiden. Je 1 bis 2 Teelöffeln Füllung in die Mitte geben, bis auf
einen 1.5 cm breiten Rand darauf verstreichen. Ränder mit Eiweiss
bepinseln. Gipfeli zur Spitze hin locker aufrollen, Enden einlegen und
gut andrücken. Gipfeli auf einem mit Backpapier belegten Blech
verteilen und mit Eigelb bepinseln.

Backen: In der Mitte des auf 220 o C vorgeheizten Ofens 20-25 Minuten.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Johannisbeerkuchen mit "Eiscreme"
Den Hefeteig dünn ausrollen. Die Johannisbeeren abtropfen lassen. Aus dem Saft mit dem Puddingpulver und dem Zucker nach ...
Johannisbeerkuchen mit Baiserhaube
Einen Rührteig bereiten und auf ein gefettetes Backblech streichen. Die gewaschenen Johannisbeeren auf den Teig geben. ...
Johannisbeerkuchen mit Fruchtcreme
Den ausgerollten Hefeteig dünn mit der Quarkmasse bestreichen. Dafür Zucker, Ei und Butter gut verrühren, den Quark zufü ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe