Kürbis-Apfel-Dessert

  500g Kürbisfleisch
  500g Äpfel
  80g Zucker
   Wasser, etwas
  1 Prise/n Muskatnuß, gerieben
  1ts Galgantwurzel, frisch, feingehackt
  1 Becher Sahne, süß



Zubereitung:
1. ) Das Kürbisfleisch in kleine Stückchen schneiden.

2. ) Die Äpfel schälen (oder auch die Schale dran lassen), entkernen
und in Spalten schneiden.

3. ) Die Kürbisstückchen und die Apfelspalten mit etwas Wasser ca.
15 bis 20 Minuten auf kleiner Stufe gar kochen.

4. ) Das Ganze dann pürieren.

5. ) Das Püree mit den Gewürzen abschmecken.

6. ) Die Sahne steif schlagen, vorsichtig unter das Püree mischen und
in kleine Dessertschalen geben. Mit Minzeblättchen verzieren.
Eventuell noch mit ein paar kleinen Kürbisstückchen oder mit kleinen
ca. 1 cm grossen Förmchen ausgestochenem Kürbis garnieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pistazienereme mit Fruchtsauce
Pistazien fein hacken. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Zitrone dünn abreiben und auspressen. Eigelb, Zucker, Zitro ...
Pistazien-Marzipanherzen
Marzipanrohmasse mit Puderzucker (1), gemahlenen Pistazienkernen und Likör verkneten. Die Masse auf dem Puderzu ...
Pistazienparfait
Eigelbe mit Zucker (1), Milch und Mark aus der Vanilleschote auf dem Wasserbad schaumig schlagen, bis die Mischung e ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe