Kürbis-Apfel-Zwiebel-Wähe

  750g Kürbis
  2 Chilischoten
  2 Knoblauchzehen
  1Sk Ingwer, walnussgroß
  15ml Sojaöl
  1 Dose/n Tomatenmark, klein
  50ml Wasser
  300g Blätterteig
  2 Äpfel
  2 Zwiebeln
  150g Creme fraîche
  10ml Currypulver
   Salz
  4 Eier
  50g Speck; in dünnen Scheiben



Zubereitung:
Kürbis schälen, entkernen und grob würfeln.

Chilischote, Knoblauch und Ingwer fein hacken (Chili eventuell
entkernen, je nach Geschmack !!). Im Öl andünsten. Tomatenmark
zugeben und anschwitzen. Wasser zugeben, Kürbis zufügen und ca. 25
Minuten dünsten.

Blätterteig auswallen, eine Springform (26 cm Durchmesser bei 4
Portion(en)s) damit auslegen.

Äpfel entkernen, in Spalten schneiden, Zwiebeln ebenfalls. Kürbis
pürieren, Creme fraiche und Curry unterrühren und mit Salz
abschmecken. Eier unterrühren.

Äpfel und Zwiebeln auf dem Teig verteilen, Kürbispüree darübergeben
und mit Speck belegen.

Bei 200 Grad auf der 2. Schiene von unten ca. 1 Stunde backen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Geräucherte Schweinsschulter auf Apfelmus(*)
(*) mit Calvados Die Schulter über Nacht in kaltem Wasser einlegen, damit der starke Salzgeschmack verschwindet. Dann i ...
Geriebener Apfelkuchen
Aus den Teigzutaten einen Knetteig bereiten und kaltstellen. Äpfel schälen, grob raspeln und mit den restlichen Belag-Z ...
Gerührte Konfitüre
Die Erdbeeren halbieren. Die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Stein wegschneiden und in Würfel schneiden. Die Früch ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe