Kürbis-Aprikosen-Konfitüre

  1kg Kürbisfleisch (ohne Kern un Schale), einfacher
   Gartenkürbis
  150ml Wasser
  300g getrocknete Aprikosen
  800g Gelierzucker
  1 Vanilleschote



Zubereitung:
Das Kürbisfleisch in kleine Würfelchen schneiden und zusammen mit dem
Wasser aufkochen. Bei milder Hitze zu einem dicken Püree einkochen
lassen.

Die Aprikosen in Würfelchen schneiden und zusammen mit dem
Gelierzucker unter das Kürbispüree rühren. Die Vanilleschote längs
halbieren, das Mark herauskratzen und die Konfitüre damit
aromatisieren. Alles noch fünf Minuten kochen, dann heiss in Gläser
füllen. Diese verschliessen und auskühlen lassen.

Sollte auf keinem Frühstückstisch in der Weihnachtszeit fehlen.

Rezept aus: Peter Bührer: Christmas Cooking in New York. Kochen und
Backen mit James Rizzi. München: Mary Hahn Verlag, 1997.

http://www.wdr5.de/service/service_rat/356576.phtml



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bunter Lauch-Salat
Den Lauch putzen, die grünen Teile entfernen und für Suppen eingefrieren. Die weissen Stange aufschlitzen, gründlich was ...
Bunter Obstsalat (Diabetes)
Beeren auftauen lassen. Orange schälen und in Stücke schneiden. Apfel waschen, vom Kerngehäuse befreien, kleinschneiden. ...
Bunter Reissalat
Wasser aufkochen (Menge gemäss Packungsaufschrift). Reis und Kräutermischung hineingeben und fünfzehn bis zwanzig Minute ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe