Kürbisbowle

  1md Kürbis
  1Sk 2cm Ingwerwurzel
  1dl Zitronensaft
  5dl Klarer Apfelsaft
  2l Eiskalter Apfelchampagner
 
Nach Belieben:  Rote Johannisbeeren
   Schwarze Johannisbeeren
 
Nach Einem Rezept Vom:  Gästebuch Zvsm Meiers Modeblatt 40/97 Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Vom Kürbis den oberen Drittel wegschneiden. Vom unteren Teil die Kerne
herausschaben und das Kürbisfleisch mit einem Kugelausstecher bis auf
2 cm Rand auslösen (*). Den Ingwer schälen und an einer
Zitronenraffel reiben. Die Kürbiskugeln mit dem Zitronensaft, dem
Ingwer und dem Apfelsaft knapp weich kochen. Vollständig auskühlen
lassen.

Kurz vor dem Servieren die Kürbiskugeln mitsamt Saft in den
ausgehöhlten Kürbis geben. Mit dem Apfelchampagner aufgiessen und
nach Belieben Johannisbeeren beifügen.

Tips: Die Kürbisbowle in zerstossenes Eis setzen, dann bleibt sie
schön kühl.

(*) Es wird sicher zuviel Kürbisfleisch vorhanden sein: die
restlichen Kürbiskugeln zum Beispiel für eine Suppe verwenden.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Leichte Beeren-Bowle
Himbeeren und Brombeeren verlesen, vorsichtig wachen, abtropfen lassen und in ein Bowlengefäss geben. Zitrone h ...
Leichte Weine - schwere Weine (Info)
_Gewicht oder was?_ Das ist keine Frage des Gewichts - im Gegenteil: "schwere Weine" mit viel Alkohol sind auf der Waag ...
Leichte Weine Schwer im Trend
Deutscher Riesling und Silvaner: Deutsche Weine werden weltweit immer populärer. Vor allem der Riesling reift immer stä ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe