Kürbisbrot

  1kg Kürbisfruchtfleisch
  2tb Wasser
  1kg Weizen, fein gemahlen
  1.5cn Hefe
  1ts Salz
  100g (100-120 g) Akazienhonig
  150g Butter
  20g Pistazien
  20g Kürbiskerne
  20g Cashewkerne
   Butter für die Form
   Kürbiskerne zum Bestreuen
 
Erfasst am 30. 09. 99 von:  Heinz Thevis Leser-Rezept www. naturkost. de



Zubereitung:
Kürbisfruchtfleisch in kleine Stücke schneiden und im Wasser ca. 12
Minuten weich kochen. Anschliessend das Fruchtfleisch pürieren und
abkühlen lassen. Hefe zerbröseln, im Fruchtfleisch auflösen und
zusammen mit dem Salz, Honig und der Butter zum Weizenvollkornmehl
geben. Alle Zutaten zu einem glatten, weichen Teig verkneten, der
nicht mehr kleben sollte. Eventuell noch etwas Vollkornmehl
hinzufügen.

Teig zu einer Kugel formen und zugedeckt an einem warmen Ort 45 Min.
gehen lassen, danach nochmals gut durchkneten. Pistazien, Cashew- und
Kürbiskerne unterkneten (nach Wunsch können auch nur Kürbiskerne
oder andere Nüsse und Samen verwendet werden).

Eine Brotbackform ausfetten, den Teig hineinfüllen und mit einem
nassen Löffel glatt streichen. Das Brot nochmals an einem warmen Ort
15 Min. gehen lassen. Anschiessend die Form auf der untersten
Einschubleiste in den kalten Backofen schieben und bei 200 Grad etwa
1 Stunde backen.

In der Form kurz abkühlen lassen, auf ein Kuchengitter stürzen und
vor dem Anschneiden gut auskühlen lassen. Nach Wunsch kann das Brot
vor dem Backen noch mit Kürbiskernen bestreut werden.
:Notizen (**) : Gepostet von: Harald H. Hengel



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pistazien-Betmännchen und Pistazienkonfekt
Für die Betmännchen: Eier trennen. Eigelb, Marzipan, Puderzucker und gemahlene Pistazien glatt verkneten. Aus der Masse ...
Pistaziencreme auf Orangenfilets
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Vanilleschote der Länge nach halbieren und das Mark herauskratzen. Ei ...
Pistaziencreme mit Sauerkirschen
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Den Zitronensaft aufkochen, den Safran und 120 g Zucker unter Rühren im Saft auflö ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe