Kürbisbrot

  30g Hefe
  125g Wasser, lauwarm
  1tb Honig
  650g Weizen fein gemahlen
  200g Kürbis
  100g Äpfel
  60g Nüsse gerieben
  0.5 Zitrone Saft
  1 Prise Zimt
  1 Prise Nelken
  150g Dickmilch
  2ts Salz



Zubereitung:
Die Hefe in dem Wasser auflösen. Den Honig und die Hälfte des Mehls
zufügen, gut durchkneten und ca. 20 Minuten zugedeckt gehen lassen.

Inzwischen den Kürbis schälen und grob raspeln. Den Apfel grob
raspeln. Den Kürbis, die Äpfel, die Nüsse, den Zitronensaft und die
Gewürze mischen. Mit den restlichen Zutaten zu dem Vorteig geben. Das
restliche Mehl mit dem salz dazugeben. Den Teig in einer Schüssel
etwa 5 Minuten kneten. Anschliessend 30 Minuten gehen lassen.
Den Teig entweder zu einem Laib formen oder in eine gefettete
Kastenform füllen.

Nochmals 20 Minuten gehen lassen.

Das Kürbisbrot auf der untersten Leiste in den kalten Backofen
schieben und bei 210 Grad (Ober- Unterhitze) ca. 50-60 Minuten
backen, bis sich das Brot beim Gegenklopfen hohl anhört.

Gleich zu Beginn des Backvorgangs ein flaches Schälchen mit kochendem
Wasser auf den Backofenboden stellen.

** Gepostet von Diana Drossel
Date: Tü, 15 Nov 1994

Erfasser: Diana

Datum: 13.01.1995

Stichworte: Backen, Brot, Hefe, Kürbis, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gefüllter Bratapfel
Zubereitung: Den Apfel mit einem Ausstecher entkernen, die Schale leicht einritzen, mit einer pürierten Masse aus den Ma ...
Gefüllter Fenchel auf Chicorée und Tomatensalat
Vorbereitung: Fenchel halbieren, Aussenblätter abnehmen, Strunk ausschneiden und in leichtem Salzwasser auf den Punkt b ...
Gefüllter Fleischstrudel
(*) für etwa 6-8 Portionen Backofen rechtzeitig auf 220° C (Umluft: 200° C, Gas: Stufe 4) vorheizen. Alle Teigzutaten ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe