Kürbisbrot I

  650g Weizen, frisch gemahlen
  150g Roggen, frisch gemahlen
  500g Kürbismus
  40g Hefe
  2tb Honig
  4tb Butter
  0.5ts Ingwer gem.
   Salz (etwa 20 g)



Zubereitung:
Kürbis einer beliebigen Sorte (geht nämlich auch mit Zucchini)
schälen, in Stücke schneiden und mit wenig Wasser kurz zu Mus kochen.
Dieses Mus wird anstelle der bei Hefeteig sonst angegebenen
Flüssigkeit verwendet. Alles zusammen zu einem geschmeidigen Teig
verarbeiten.

Teig 45 Minuten ruhen lassen.

Teig teilen und zwei runde Brote formen. Von jedem Stück einen Teil
von etwa Brötchengrösse abnehmen, rund wirken und obenauf setzen.
Evtl. den Laib aussenherum mehrmals einschneiden. (Mit Eigelb
bestreichen) Auf ein Blech setzen. 15 Minuten ruhen lassen. Blech in
den heissen Ofen schieben.

Backen: 20 Minuten bei 200 Grad mit Dampf, dann noch 10 Minuten bei
150 Grad ohne Dampf.

Ich stelle immer eine feuerfeste Schale mit Wasser in den noch kalten
Backofen, bis er aufgeheizt ist, kocht das Wasser und dampft.

mhmhm, schmeckt vorzüglich mit Butter bestrichen und Kürbis-
Apfelmarmelade:-)

Schmeckt auch gut zu pikanten Brotaufstrichen, dann aber im Rezept
nur 1 Tl. Honig!!

** Gepostet von: Herbert Ender

Erfasser: Herbert

Datum: 07.12.1995

Stichworte: Brot, Kürbis



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Ballymalö Brown Bread (irisches Brot nach Ballymalö Art)
Hallo Feinschmecker, hier ist ein Rezept, das wir aus Irland mitgebracht haben. Das Brot wird dort zu allem mög ...
Baltische Schmantbonbons
Alles zusammen 1 1/2 bis 2 Stunden kochen lassen, dabei ständig umrühren, damit es weder anbrennt, noch überkocht. Wenn ...
Baltische Speckbrötchen
Die Zutaten für den Hefeteig sollten zimmerwarm sein! Mehl in eine Schüssel sieben und mit Zucker, Hefe und Salz mischen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe