Kürbis-Brotaufstrich

  500g Kürbisfleisch, gewürfelt
   (z.B. Hubbardkürbis oder Hokkaido)
  1 Becher Wasser
  500g Zucker
  20g Ingwer, frisch gerieben
   etwas Vanille
  3tb Orangensaft
  1 unbehandelte Orange oder Bio-Orange, abgeriebene
   Schale



Zubereitung:
Kürbisfleisch in Wasser ca. 25 Minuten weich dünsten. Mit den
weiteren Zutaten mischen und 24 Stunden kalt stellen. Die Kürbismasse
in einem Topf bei schwacher Hitze rühren, bis sich der Zucker
aufgelöst hat. Danach unter ständigem Rühren die Masse 15 bis 20
Minuten dick einkochen lassen. Das Mus heiss in Gläser füllen,
verschliessen und mindestens 4 Wochen im Kühlschrank ruhen lassen.

Rezept: "Deutscher Kürbis" - CMA

http://www.swr.de/kaffee-oder-tee/vvv/alles-frisch/2004/09/16/index.
html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lachsfilet auf Asiatischem Wirsingkohlgemüse
Vom Kohl den Strunk herausschneiden, Kohl nudelig schneiden (ca. 2 cm Länge). Kohl waschen, danach sehr gut abtropfen la ...
Lachsfilet aus dem Ofen mit Gemüsesalat
Das Lachsfilet mit wenig Butter bepinseln und mit Salz und Pfeffer würzen. In eine Auflaufform geben und diese mit Alufo ...
Lachsfilet mit Basilikumpüree und Frischen Paradeisern
Lachsfilet in eine feuerfeste Form legen, mit Olivenöl beträufeln und im vorgeheizten Backrohr bei 180°C ca. 5 Minuten g ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe