Kürbiscreme mit Mohncroutons

 
Für 4 Portionen: 500g geputztes Kürbisfleisch
  600ml Hühnerbrühe (instant)
  8sl Baguette (1 1/2 cm dick)
  20g Butter
  4tb Mohnsamen
  1 Eigelb
  1 B. Schmand
  100g geriebener Greyerzer
  0.5bn Schnittlauch



Zubereitung:
Kürbisfleisch in Stücke schneiden, knapp mit Wasser bedeckt 20
min. kochen lassen. Mit dem Schnellmixstab pürieren, mit Hühnerbrühe
auffüllen, nochmals 10 min. auf 1 oder Automatik-Kochplatte 4-5
kochen, danach abschmecken.
Baguette-Scheiben mit Butter bestreichen und großzügig mit
Mohnsamen bestreuen. Im vorgeheizten Backofen 10 Minuten überbacken.
Schaltung:
225°, mittlere Schiebeleiste
Eigelb, Schmand, geriebener Käse und in Röllchen geschnittenen
Schnittlauch zusammen verrühren. Die Suppe von der Kochplatte ziehen,
die Käse-Eimischung unter ständigem Rühren einlaufen lassen. Mit den
warmen Croutons servieren.
72 g Eiweiß, 106 g Fett, 158 g Kohlenhydrate, 7922 kJ, 1891 kcal.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Winke & Rezepte 10 / 94
: : der Hamburgischen Electricitätswerke AG



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Ratatouille-Dip
Paprika, Schalotten und Knoblauch in einer Pfanne mit Olivenöl anschwitzen. Mit der Gemüsebrühe ablöschen, den Kastanien ...
Ratatouille-Mais-Dreiecke
(*) 1 Blech ist für 4 Personen. Für den Maisbrei Wasser aufkochen. Den Mais unter ständigem Rühren einstreuen, ...
Ratsherrenpfanne
Öl in der Pfanne erhitzen und das Fleisch darin scharf anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffeln, Gemüse und Pi ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe