Bärlauch-Kartoffelpüree

  800g Kartoffeln
  250ml Milch; +/-
  0.5 geh. TL Salz
   Muskat; gerieben
  1 geh. TL Butter
  100g Bärlauch
  4tb Kürbiskerne
  4tb Kürbiskernöl
 
REF:  Kraut&Rüben 4/2002 Vermittelt von R.Gagn



Zubereitung:
Kartoffeln in der Schale kochen.

Kürbiskerne grob hacken, ohne Fett in der Pfanne anrösten, salzen und
abkühlen lassen.

Milch mit Salz und geriebener Muskatnuss zum Kochen bringen. Schalen
der Kartoffeln abziehen und entweder mit der Kartoffelpresse in die
Milch drücken oder mit dem Kartoffelstampfer stampfen. Püree mit
Handrührgerät oder Schneebesen locker aufschlagen. Feingehackten
Bärlauch zugeben und unterrühren. Die Kürbiskerne mit Kürbiskernöl
vermischen und über das Püree geben.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Fenchel-Tofu-Gratin
Die Fenchel halbieren. Im Siebeinsatz über kochendem Wasser zehn bis fünfzehn Minuten dämpfen. Die Eier trennen. Eigelb ...
Fenchel-Tomaten-Auflauf
1. Fenchelknollen waschen, putzen, das Grün abschneiden und etwas davon beiseite legen. Knollen in ca. 5 mm dicke Scheib ...
Fenchel-Tomaten-Gratin
Den Fenchel rüsten, dabei schönes Grün auf die Seite legen. Die Knollen halbieren. In nicht zuviel Salzwasser oder über ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe