Kürbis-Cremesuppe I

 
Für 4 Portionen: 1 mittelgrosser orangefarbener Kürbis
  50g Butter
  5 Schalotten
  750ml Gemüsebouillon
   Ahornsirup
   Salz
   weisser Pfeffer
   Sahne
   Safran



Zubereitung:
Die Schalotten schälen, würfeln und in der Butter leicht bräunen.
Kürbis halbieren, entkernen, schälen. In grosse Stücke schneiden, zu
den Schalotten geben, mit der Bouillon auffüllen und 20 Minuten
kochen lassen. Im Mixer pürieren und auf die gewünschte Konsistenz
bringen. Mit Salz, Pfeffer und Ahornsirup abschmecken.
Anrichten mit einer Sahnehaube und Safranfäden.

Als vegetarisches Menü für 4 Personen mit

Vorspeise: Kürbis-Cremesuppe

Hauptspeise: Kartoffelsäckchen mit Morchelsauce und gemischtem Gemüse

Dessert: Frische Feigen in Bierteig auf Punschsauce

* Quelle: Kölner Stadtanzeiger
** Gepostet von Halt Enid

Erfasser: Halt

Datum: 12.03.1996

Stichworte: Vegetarisch, Kürbis, Suppe, Vorspeise, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kalbsleber auf französische Art
Die Spickstücke in Salbei wälzen, die Leber damit spicken und mit den Lorbeerblättern in eine möglichst enge Schüssel le ...
Kalbsleber auf Frühlingslauch
Kalbsleber mit Pfeffer würzen, von beiden Seiten in Butterschmalz braten. Tomaten kreuzweise einschneiden, kurz in h ...
Kalbsleber auf Traminerkraut
1. Wacholderbeeren fein zerstossen und im Topf mit 30 g Butter und Kümmel aufschäumen. Sauerkraut dazugeben, salzen, pfe ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe