Bärlauch-Käsecreme

  40g Bärlauch
  100g Edelpilzkäse
  125g Quark
   Schwarzer Pfeffer; gemahlen
  100g Schlagsahne
  1g Biobin; Johannisbrotkernmehl
 
REF:  Kraut&Rüben 4/2002 Vermittelt von R.Gagn



Zubereitung:
Den Bärlauch klein hacken. Edelpilzkäse etwas zerkrümeln und mit
Quark und frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer verrühren - die Masse
sollte eher fest sein. Die Schlagsahne mit dem Bindemittel Biobin aus
Johannisbrotkernmehl steif schlagen und unter die Käsecreme heben.

Zum Anrichten zwei Esslöffeln in kaltes Wasser tauchen und damit
Nocken abstechen. Servieren Sie die Bärlauch-Käsecreme zu Salat und
Toast als Abendessen. Oder streichen Sie diese auf Baguette-Scheiben.
Mit Blueten garniert, ein Snack zum Wein oder fürs Party-Büfett.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Weizen-Gemüse-Salat
1. Weizen abspülen, über Nacht in 3/4 l Wasser einweichen. Mit dem Einweichwasser und 1 TL Salz zugedeckt ca. 20 Minuten ...
Weizen-Sesam-Klößchen
Wasser mit Margarine zum Kochen bringen. Schrot, Mehl und Griess einrühren. So Lange rühren, bis sich der Teig vom Kocht ...
Welsh Rarebit
Cheddar, Bier und Senf zusammen in einem kleinen Topf schmelzen. Mit schwarzem Pfeffer abschmecken. Das Brot toasten. D ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe