Kürbisgemüse mit Äpfeln

  1kg Kürbis; geschält
  50g Butter oder Margarine
  0.5l Fleischbrühe
  0.5 Lorbeerblatt
  1 Zwiebel; gespickt mit
  2 Nelken
  250g Äpfel
  3tb Saure Sahne
   Speisestärke; nach Bedarf
  125g Räucherspeck, mager
  3 Zwiebeln; feingeschnitten
   Salz
   Zitronensaft
   Petersilie



Zubereitung:
Kürbis in Würfel schneiden, in Fett andünsten, mit Brühe
auffüllen, Lorbeerblatt und gespickte Zwiebel zufügen, etwa 15
Minuten auf kleiner Flamme zugedeckt kochen, dann geschälte, vom
Kerngehäuse befreite und geviertelte Äpfel dazugeben, Kürbis und
Äpfel garen. Vom Feuer nehmen, Sahne hineinrühren (bei Bedarf mit in
wenig Wasser angerührter Speisestärke binden). Räucherspeck
würfeln, mit den Zwiebeln anbraten, unter das Gemüse rühren. Mit
Salz, Zitronensaft und Petersilie würzen. Dazu passen Salzkartoffeln.

Anmerkung des Autors: Zweifellos nicht nach jedermanns Geschmack, aber
darum haben sich die Ostpreussen noch nie gekümmert. Bei ihnen spielte
der Kürbis als Kompott, als Suppengrundlage und auch in dieser
originellen Form immer eine gewichtige Rolle.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schokonudeln mit Erdbeeren
Mehl, Kakao, Ei, Öl und gesiebten Puderzucker zu einem glatten Teig verkneten. In Folie wickeln und 30 Minuten ruhenlass ...
Schoko-Nuß-Creme in Stückchen
Eine Auflaufform leicht fetten. Margarine, Zucker, Kakao, Vanille und Soja-Drink in eine feuerfeste Schüssel geben. Die ...
Schoko-Sterne
Dinkelmehl, Backpulver und Kakaopulver in eine Schüssel geben und gut vermischen. Butter schaumig schlagen, Honig und Ei ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe