Kürbis-Gnocchi (Mehl)

  800g Kürbis (Gewicht ungeputzt) entkernt, geschält,Fleisch in Würfelchengeschnitten (ergibt ca.300 g)
  350g Weizenmehl
  2 Eier
  3tb Sahne
  100g Pecorino, gerieben (oder ein anderer halbharter Schafskäse)
  1 Zweig Oregano, gehackt
  0.5bn Petersilie, gehackt
  60g Butter
   Salz
   Pfeffer aus der Mühle



Zubereitung:
Die Kürbiswürfelchen in möglichst wenig, schwach gesalzenem Wasser
weich kochen, in ein Sieb giessen und gut abtropfen lassen.
Kürbisfleisch pürieren oder durch ein Sieb streichen, Mehl
zum Püree geben, gut mischen, Eier und Sahne hinzufügen, gut
mischen, würzen und alles zu einem glatten Teig verarbeiten.

Aus dem Teig mit zwei Teelöffeln Gnocchi formen und in
köchelnden Salzwasser geben. Wenn sie an der Oberfläche steigen,
sind sie gar. Mit einer Schaumkelle herausnehmen, auf vorgewärmten
Tellern anrichten.

Mit dem Käse bestreuen. Die Kräuter in der Butter kurz dünsten
und mit der Butter über die Gnocchi verteilen.

Nach: Meine Familie & ich, Spezial 10/93

13.11.1993


Erfasser:

Datum: 23.02.1995

Stichworte: Teigwaren, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lasagne alle verdure (Gemüse-Lasagne)
Lasagne al dente kochen, kalt abspülen, abtropfen lassen und auf einem Tuch ausbreiten. Zucchini-Füllung: Zucchini in ...
Lasagne Bolognaise
Sauce Bolognese: Das Gemüse alles sehr fein hacken dann das fleisch mit Mehl bestäuben und im Öl scharf anbraten. Gemüse ...
Lasagne di radicchio
Backofen vorheizen 200 Grad Radicchio putzen, Blätter in feine Streifen schneiden Zwiebeln in feine Spalte ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe