Kürbisgnocchi (mit gebackenem Kürbis)

  1kg Kürbis
  300g Weizenmehl, Type 1050
  1 Ei
  1 Msp. Muskatnuss
  0.5ts Salz
   Schwarzer Pfeffer



Zubereitung:
Kürbis vorher backen: dadurch werden die Gnocchi aromatischer !

Kürbis schälen, entkernen und würfeln. Im Ofen in einer feuerfesten
Schüssel bei 200 Grad ca. 45 Minuten backen.

Kürbisfleisch pürieren, etwas abkühlen lassen. Mehl, Ei, Muskat,
Salz und Pfeffer zufügen und zu einem glatten, zähflüssigen Teig
verkneten.

Mit 2 Teelöffeln Gnocchi formen und portionsweise in reichlich
siedendes Salzwasser geben. Gnocchi garen, bis sie an die Oberfläche
steigen. Nach 1 Minute mit der Schaumkelle herausnehmen und in eine
vorgewärmte Schüssel geben.

Mit Pecorino überstreut servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Dampfnudeln
Für das Dampferl (den Vorteig) die Hefe mit 2 Teelöffel Zucker in 4 Esslöffel lauwarmer Milch auflösen. Mehl in eine Sc ...
Dampfnudeln
In einer vorgewärmten Schüssel rührt 500 g Mehl an der Herdseite, bis es gut durchgewärmt ist. 40 g Hefe verrührt man mi ...
Dampfnudeln mit Nektarinen-Kompott
(*) für eine ofenfeste Form von 2 Litern, gefettet, sollte für 4 Personen reichen. Hefeteig: Zutaten bis und mit Hefe i ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe