Kürbis-Kartoffel-Gratin

  750g Kürbisfleisch
  2 Kartoffeln
  2 Zwiebeln
   Bratbutter
 
GUSS: 3 Eier
  3dl Milch
  50g Parmesan
   Meersalz
   Pfeffer
 
REF:  Vreni Walther und Erica Bänziger
   Kürbis-Kochbuch Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Gehackte Zwiebeln dünsten, gewürfelten Kürbis und in Scheiben
geschnittene Kartoffeln dazugeben und kurz mitdünsten. In eine
Gratinform geben, den gut gewürzten Guss dazugiessen und im
vorgeheizten Ofen bei 220 Grad 30-40 Minuten backen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Sauerkraut-Gratin mit Hirschgulasch
Sauerkraut zerpflücken und etwas klein schneiden. Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Butter erhitzen und die Zwiebel ...
Sauerkraut-Hack-Auflauf
Zwiebeln schälen und würfeln. 2 Esslöffel Butterschmalz erhitzen und die Hälfte der Zwiebeln darin anbraten. Sauerkraut ...
Sauerkraut-Kartoffel-Auflauf
Backofen auf 225 Grad vorheizen. Butter erhitzen, Zwiebel darin andünsten. Sauerkraut auseinanderzupfen und zugeben. Mi ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe