Kürbiskernbrot

  350g Weizenvollkornmehl
  1 Würfel Hefe
  0.25l Milch lauwarm
  1ts Honig
  1ts Salz
  1ts Koriander
  1ts Fenchelsamen
  100g Mais-Knusperflocken
  40g Butter
  3tb Kernöl
  100g Kürbiskerne



Zubereitung:
Etwas Mehl, Hefe, mit 1/8 der Milchmenge und Honig verrühren, 30
Minuten zugedeckt gehen lassen. Mit restlichem Mehl, Milch, Salz,
zerstossenen Gewürzen, Maisflocken, Butter und Öl verkneten.
Zugedeckt an einem warmen Ort 60 Minuten gehen lassen.

2/3 der Kürbiskerne unterkneten. Teig formen, auf einem gefetteten
Blech zugedeckt 30 Minuten gehen lassen, dann bei 200 Grad 50
Minuten auf der unteren Einschubleiste backen. Nach 35 Minuten mit
den restlichen Kernen bestreuen.

(Nach: Schöner Essen, 10/93, S.47)

** From: R.GAGNAUX@LINK-CH1.aworld.de
Date: Sun, 24 Jul 1994

Erfasser:

Datum: 05.08.1994

Stichworte: Backen, Brot, Kürbis, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Punschherzen
Eigelb mit Zucker und Vanillemark cremig rühren, dann Orangenschale, 2/3 des Rums, Backpulver und Mandeln unterheben. De ...
Punschkuchen
Margarine, Zucker und Eier kräftig verrühren, das gesiebte Mehl, die Speisestärke und das Backpulver darüber geben und z ...
Punschparfait
Zitronenschale und Orangenschale in feine Streifen schneiden, den Saft der Früchte auspressen. Zitrusschalen mit Zucker, ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe