Kürbiskerntörtchen

  200g Kürbiskerne; gerieben
  200g Butter; kalt
  100g Zucker
  100g Mehl
  1 Sp./Schuss Zimtpulver
  1 Sp./Schuss Nelkenpulver
  1 Eigelb; zum Bestreichen
   Marmelade; zum Füllen



Zubereitung:
Das Mehl mit der kalten Butter, den geriebenen Kürbiskernen, dem
Zucker sowie dem Zimt- und Nelkenpulver auf der Arbeitsfläche zu einem
Teig verarbeiten. Diesen in eine Klarsichtfolie wickeln und einige
Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

Danach den Teig auf der Arbeitsfläche 1/2 cm dick ausrollen, in
beliebiger Grösse runde Törtchen ausstechen, auf ein unbefettetes
Blech setzen, mit Eigelb bestreichen und im Backrohr bei 180 Grad
Celsius goldgelb backen.

Nach dem Auskühlen jeweils 2 Stück mit Marmelade zusammensetzen.

Man kann diese Törtchen auch noch mit Schokoladeglasur überziehen und
mit gehackten Pistazien bestreuen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Focaccia ai funghi
Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Vertiefung drücken. Trockenhefe, Honig und die Hälfte vom Wasser verrühre ...
Focaccia al formaggio (Brotfladen mit Käse)
Für eine Backform von bis zu 50 cm Durchmesser. Für den Teig: Mehl mit 50 ml Olivenöl mischen und verkneten. Soviel Was ...
Focaccia al formaggio, Ligurien
(Fladenbrot mit Käsefüllung) Die Hefe in lauwarmem Wasser und 1/3 vom Öl auflösen. Das Mehl in eine Schüssel geben und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe