Kürbiskraut

  250g Kürbisfleisch (Hokkaido oder gelber Herbstkürbis
  200g Weisskraut
  100g Zwiebeln
  1 Wasser
  1 Olivenöl
  2.5ts Curry
  0.5ts Kurkuma
   Meersalz
  7 Wasser oder Apfelwein
  1 Zitrone; unbehandelt; davon
  2 Saft ausgepresst
  2 Kürbiskerne, grün
  1 Sojasauce
  2 Creme fraiche
  0.5 Zitronenmelisse; gehackt
  0.5 Zitronenthymian; gehackt
   Cayennepfeffer



Zubereitung:
Den Kürbis in 1/2 cm breite Stäbchen, das Weisskraut in schmale
Streifen schneiden. Die Zwiebeln vierteln und ebenfalls in schmale
Streifen schneiden. Das Öl mit dem Wasser in einer Pfanne nur mässig
erhitzen, die Zwiebeln darin goldbraun braten. Das Kraut dazugeben und
unter Wenden kurz anbraten. Den Curry und Kurkuma zuletzt einige
Sekunden mitrösten. Das Kraut salzen und den Wasser oder den Wein
angiessen. Zugedeckt 2 Minuten dünsten. Die Kürbisstreifen auf das
Kraut legen. Die Schale von 1/4 der Zitrone mit dem Fadenschneider in
dünnen Streifen abziehen und über den Kürbis streuen. Die Zitrone
auspressen und die benötigte Menge Saft zum Kraut geben. Das Gemüse
noch 10-12 Minuten garen, bis es bissfest ist. Inzwischen die
Kürbiskerne bei schwacher Hitze rösten. Die Sojasauce, die Creme
fraiche und die Kräuter unter das Gemüse mischen. Eventuell noch mit
einem Hauch Cayennepfeffer und Salz abschmecken. Die Kürbiskerne
darüberstreuen.
Dazu passen Pellkartoffeln.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kartoffel-Curry
1. Pflanzenöl in einem grossen Topf mit schwerem Boden oder in der Bratpfanne erhitzen. Kartoffelwürfel, Zwieben und Kno ...
Kartoffelecken
2500 g Kartoffeln (mit heller, dünner Schale) Paprikagewürz -- (aus Türkischem Laden) -- Alternativ ...
Kartoffelecken nach Max
Mach einen festen Kartoffelbrei, streich ihn (den Kartoffelbrei) ca. 2cm dick auf eine Folie und schneid ihn in Dreiecke ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe