Kürbiskraut mit Rindfleisch

  1kg Weißer Kürbis (evtl. mehr)
  1sm Zwiebel
  0.375l Rindsuppe; ca.
  1ts Essig
  0.0625l Sauerrahm
  30g Mehl
  1bn Dille
   Salz, Pfeffer
  40g Öl oder Butterschmalz
  1kg Schulterscherzel
  2 Karotten
  0.5 Knolle Sellerie
  0.5St Porree
  1 Gelbe Rübe
  0.5 Zwiebel
   Salz, Pfefferkörner



Zubereitung:
Kürbis schälen, halbieren, entkernen, in feine Streifen schneiden.
Mit Salz bestreuen und etwa 30 Minuten zugedeckt ziehen lassen. In der
Zwischenzeit das Fett erhitzen und die fein gehackten Zwiebel darin
anrösten. Kürbiskraut beimengen und mit Rindsuppe aufgiessen.
So lange dünsten, bis es weich ist.

Karotten, Sellerie, Porree und gelbe Rübe in grobe Stücke schneiden.
Die geschälte (halbe) Zwiebel am heissen Herd rundum anbräunen.

Zwiebel gemeinsam mit dem Gemüse und dem Fleisch in einen Topf geben.
Mit Wasser auffüllen, sodass das Fleisch bedeckt ist. Mit Salz und
Pfeffer würzen, je nach Fleischgrösse eine gute Stunde köcheln
lassen.

Essig, Sauerrahm, Mehl, gehackte Dille und Pfeffer verrühren. Zum
Kürbis geben und nochmals kurz aufkochen lassen.

Das Fleisch in Scheiben schneiden und gemeinsam mit dem Kürbiskraut
servieren.

Getränk: Riesling Urgestein 2002, Weingut Summerer, einladender
Weisswein



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mariniertes Schweinefilet in asiatischer Pflaumensauce..
Für die Marinade Zitronengras, Ingwer, Schalotten, Knoblauch und Porree in Scheiben schneiden mit den restlichen Zutaten ...
Mariniertes Schweinefilet vom Grill
1. Das Olivenöl, den Knoblauch, den Rosmarin, einige Prisen Salz und etwas schwarzen Pfeffer in eine kleine Schüssel geb ...
Mariniertes Schweinefleisch
Ingwer schälen, in kleine Stücke schneiden und durch die Knoblauchpresse drücken. Knoblauch, Ingwer, Ahornsirup und Soja ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe