Bärlauchöl

  1 Handvoll Bärlauch samt Wurzeln
  0.5 geh. TL Salz
  1l Sonnenblumenöl
 
AUFGESCHRIEBEN VON:  Rene Gagnaux



Zubereitung:
Den Bärlauch waschen, Wurzelknollen halbieren. Zusammen mit dem Salz
im Öl einlegen. Nach zehn Tage abseihen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Ragout von Garnelen und Morcheln
Die Garnelen auslösen. Die getrockneten Morcheln 20 Minuten einweichen. Die Brühe mit dem Reis, dem Safran und der Butte ...
Ragout von Hummer und Spargel
Hummer kopfüber in den sprudelnd kochenden Sud werfen, der aus 2 L Wasser, sehr viel Salz, Lorbeer, Anis, Pfefferkörnern ...
Ragout von Pfahlmuscheln in Currysoße
Pfahlmuscheln einzeln säubern. Schalottenwürfel, Knoblauch, gestoßene Pfefferkörner und gehackte Petersilie in einem Top ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe