Kürbiskuchen mit Schokolade

  200g Blätterteig
   Mehl
 
Füllung: 100ml Milch
  1 Vanilleschote
  1 Msp. Salz
  500g Kürbisfleisch; gewürfelt
  100ml Rahm
  2 Eigelb
  3 Eier
  50g Zucker
  1 Msp. Muskat
  100g Dunkle Schokolade fein zerschnitten



Zubereitung:
Den Blätterteig auf einer bemehlten Oberfläche 2 mm dünn auswallen.
Ein rundes Wähenblech mit kaltem Wasser ausspülen, die Form mit dem
Teig auslegen und den Teig mehrmals mit einer Gabel einstechen. Kühl
stellen.

Die Milch in eine Kasserolle giessen und das ausgekratzte Mark der
Vanilleschote einrühren. Salz zufügen, die Kürbiswürfel beifügen
und bei milder Hitze weich dünsten. Danach pürieren und durch ein
Sieb streichen.

Anschliessend Rahm, Eigelb, Eier und Zucker einarbeiten. mit sehr wenig
Musakt würzen und, zuletzt, die fein zerschnittene Schokolade
unterheben.

Die Kürbismasse in die mit Teig ausgelegte Form füllen und die
Oberfläche glattstreichen. Im 180 °C heissen Ofen etwa 45 Minuten
backen.

Am besten lauwarm servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Steinpilz-Piccata
1. Auberginen mit 1 El Öl beträufeln. Auf einem Backblech im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 180 Grad) ...
Steinpilz-Schinkentorte
So wird's gemacht: Ofen auf 210Grad vorheizen. Eine Springform (22 cm) mit Backpapier auslegen. Form mit einer Lage des ...
Stelle di Parmigiano
Für den Teig das Mehl mit Käse und Chili-Flocken mischen. Butter dazugeben und mit einem grossen Messer durchhacken. Eig ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe