Kürbiskuchen Tessiner Art

  350g altbackene Brötchen
  1l warme Milch
  500g Kürbis
  1 Spur Salz
  125ml Wasser
  2 Eier
  250g Zucker
  1 Orange, den Saft
   abger. Schale v. 2 Orangen
  150g Sultaninen
  70g gehackte Pistazien
  2cl Rum
   Butter zum Einfetten
  2tb Semmelbrösel
  40g Butter



Zubereitung:
Brötchen mit Milch in einer Schüssel einweichen.
Kürbis schälen, entkernen und grob zerkleinern. In einen Topf geben, mit
Salz und Wasser in 10 Minuten weichkochen. Abgiessen und noch etwas dämpfen
lassen. Eier mit Zucker in einer Schüssel schaumig schlagen.
Orangensaft und -schale unterrühren.
Brötchen ausdrücken und durch ein Sieb passieren. In die Masse rühren.
Kürbis mit einer Gabel zerdrücken oder im Mixer pürieren. Auch zufügen.
Gut vermischen.
Sultaninen auf ein Sieb schütten, unter heissem Wasser waschen und gut
abgetropft in die Masse geben.
Pistazien und Rum zufügen. Grosse feuerfeste Form mit Butter einfetten und
mit Semmelbröseln ausstreuen. Die Kürbismasse reingeben und glattstreichen.
Die Form in den auf 180 Grad vorgeheizten Ofen auf die mittlere Schiene
schieben und 95 Minuten backen.
Form aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen. Am nächsten Tag servieren,
vorher in 12 Stücke schneiden.
etwa 330 Kalorien / 1381 Joule.

* Quelle: -Kochen International
** Gepostet von Inge Hünken

Erfasser: Inge

Datum: 13.11.1995

Stichworte: Kuchen, Kürbis, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Firepointbrot
Aus den Roggenmehl (1) ,Wasser (1)Lauwarm und dem Sauerteig einen Teig rühren und ca.24h stehen lassen. Am nächsten ...
Fisch im Brotteig
(*) 1 Brot reicht für 4 Personen. Zum warm oder kalt essen: Fischmischung im Brotteig. Teig: Hefe zerbröckeln und mit ...
Fischerfrühstück, Klassisch
In einer beschichteten Pfanne ein Stück Butter langsam erhitzen. Die Spiegeleier darin vorsichtig braten. Mit Salz und P ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe