Kürbis-Maismehl-Muffins

 
TROCKENE ZUTATEN: 60g Vollkornmehl
  70g Weissmehl
  75g Maismehl
  1ts Backpulver
  0.5ts Natron; Salz, gem. Zimt,
  0.25ts Gem. Muskatnuss; gem. Nelken
  60g Gehackte Pekan- oder Walnüsse
 
FEUCHTE ZUTATEN: 1 Ei
  60ml Öl
  160g Buttermilch
  250g Kürbispüree
  1tb Zucker
  2tb Melasse



Zubereitung:
Trockene Zutaten in einer Schüssel vermischen. Feuchte Zutaten in
einer anderen Schüssel vermischen.

Die feuchten Zutaten zu den trockenen geben und alles mit den Knethaken
des Handrührgeräts zügig verrühren.

In eine Muffinform mit Papierförmchen füllen und bei 180GradC backen.

By Gaby und Michael Mayer on Mar 22, 1999



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Auberginensalat mit Tahina
Auberginen im Ofen grillen, heiss schälen und in, kleine Scheiben schneiden. Die Knoblauchzehen in kleine Scheiben zerl ...
Auberginenspiesse mit dreierlei Füllungen
Die Auberginen vom Stielansatz befreien (*). Längs in ca. 3 mm dünne Scheiben schneiden. Leicht salzen und dreissig Minu ...
Auberginenterrine
(*) Zwanzig cm lange Cakeform, reicht für 4 Personen als Mahlzeit bzw. für 8 Personen als Vorspeise. Am Vortag die Terr ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe