Kürbismarmelade mit Grappa

  500g Kürbisfleisch; entkernt
  500g Gelierzucker
  2 Zitronen
  20ml Grappa



Zubereitung:
Das Kürbisfleisch fein würfeln und mit dem Gelierzucker in einen
Topf geben.

Die Zitronen auspressen und den Saft dazugeben. Unter Rühren aufkochen
und danach mindestens 7 Minuten bei geringer Hitze kochen lassen.

Den Grappa unterrühren, die Marmelade sofort in Twist-off-Gläser
füllen und verschliessen. Bei Kürbismarmelade jeder Art empfiehlt
sich eine etwas längere Kochdauer, da die Marmelade sonst leicht zu
dünn gerät.

: Quelle : Katharina König Rund um den Kürbis
: Erfasst : 17.02.00 von Ilka Spiess



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Spitzkohltörtchen
Den Spitzkohl säubern. In feine Streifen schneiden. Butter in einem Topf auslassen und Schalottenwürfel darin anschwitze ...
Spitzkohlviertel mit Gorgonzolasauce und Ei
- Die Butter(3/4) in einem Topf aufschäumen lassen, das Mehl unter- rühren und gut anschwitzen. Milch und Wasser mis ...
Spitzkohl-Wirsing-Auflauf
Ein raffiniertes Gratin aus zwei verschiedenen Kohlsorten, Kasseler und Möhren schmeckt einfach köstlich. In ei ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe