Kürbis-Orangen-Ingwer-Marmelade

  1kg Kürbisfleisch
  3 Orangen
  500g Gelierzucker
  200ml Wasser
  50g Eingelegter Ingwer
 
REF:  Monika Bouille Vital, Heft 8, 1994
   Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Kürbisfleisch von den Kernen und Fäden befreien und in kleine Wzerfel
schneiden. Orangen abwaschen und die Schale in feine Streifen
abraspeln. Die Schale einmal kurz in Wasser aufkochen und abtropfen
lassen. Orangen auspressen.

Orangensaft, 1/3 vom Kürbisfleisch und die Hälfte vom Gelierzucker
ca. 30 Minuten kochen. Dann pürieren.

Restliches Kürbisfleisch mit restlichem Zucker, Wasser und
Orangenschale ca. 1 Stunde kochen lassen. Zwischendurch abschäumen.

Ingwer grob hacken, mit der Kürbispüree zum Kürbis geben und 2
Stunden auf kleiner Stufe köcheln lassen.

Gelierprobe machen und die Kürbismarmelade in heiss ausgespülte
Gläser füllen. Sofort mit Twist-Off-Deckeln verschliessen und 5
Minuten umgedreht auf die Deckel stellen. Umdrehen und auskühlen
lassen.

Gelierprobe: etwas Marmelade auf einen kalten Teller geben, wird sie
nicht sofort fest, nochmals kurz aufkochen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lemon Curd
Zitronenchale -saft mit dem Zucker verrühren. Butter in kleinen Stückchen zum Saftgemisch geben. Alles in ein Wasserbad ...
Lemon curd (Zitrone-Eierbutter), Variante 2
Zitronenschale abreiben, mit dem Zitronensaft vermischen. Butter in einer Pfanne aufschmelzen. Zitronensaft-Schale-Misc ...
Lemon curd (Zitrone-Eierbutter), Variante 2
Zitronenschale abreiben, mit dem Zitronensaft vermischen. Butter in einer Pfanne aufschmelzen. Zitronensaft-Schale-Misc ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe