Bärlauch-Pesto

  50g Bärlauch
  20g Pinienkerne
  3 Knoblauchzehen geschält, geviertelt
  75ml Olivenöl kaltgepresst
   wenig Salz
   schwarzer Pfeffer a.d.M.
  50g Parmesan; gerieben



Zubereitung:
Den Bärlauch waschen und trocknen. Grob zerzupfen. Mit den
Pinienkernen, dem Knoblauch, Öl, Salz und Pfeffer fein pürieren.
Den Parmesan daruntermischen. Nach Bedarf mit Salz und Pfeffer
abschmecken.

Anmerkung: Der Pesto ist, ohne Käse und Knoblauch zubereitet, in
einem gut verschlossenen Glas, mit 1 cm Öl bedeckt, 1 Jahr haltbar.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Insalata Caprese
Tomaten und Mozzarella in Scheiben schneiden und im Wechsel auf eine Platte legen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit O ...
Irische Woche - Champ - Schnittlauch-Stampfkartoffeln
Einige Rezepte für dieses Gericht schreiben Frühlingszwiebeln (6 Stück, mit Grün)) oder Petersilie vor. - Wie auch immer ...
Irischer Käseauflauf
Die Brotscheiben mit Butter bestreichen. Die Hälfte der Brotscheiben mit zwei Dritteln des Käses bestreuen, die restlich ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe