Kürbisplätzchen

  300g Kürbisfleisch, ca. (Hokkaido bevorzugt)
  250g Zucker
  1tb Gerieb. Orangenschale
  260g Mehl
  1ts Backpulver
  1ts Natron
  1ts Zimt
  1pn Salz



Zubereitung:
Kürbisfleisch stückig schneiden und mit etwas Wasser ca. 20-30
Minuten köcheln, bis es weich ist. Gut abtropfen lassen und pürieren.

250 g Kürbismasse mit allen anderen Zutaten vermischen.

Nach Belieben Rosinen, gehackte oder gemahlene Mandeln oder Nüsse,
Schokostreusel zugeben. Kleine Häufchen mit Abstand auf das
Backblech setzten und bei 180°C ca. 10 Min backen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Walliser Nussbrot
* ergibt 1 Brot von etwa 1kg oder 10 Brötchen von etwa 100g Roggenschrot mit dem Wasser (1) mischen und etwa 30 Minuten ...
Walliser Sonntagsfladen
Rosinen in Kirschwasser einlegen. Teig etwa 3cm dick ausrollen und Springform damit auslegen. Mit einer Gabel mehrma ...
Walnuss- oder Blaubeer-Muffins
Die Butter cremig rühren, abwechselnd Zucker, Vanillinzucker und Eier zugeben. Das mit Backpulver vermischte Mehl unterr ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe