Kürbisplätzchen:

  1c Schmalz od. Margarine,
  3 Tassen brauner Zucker
  2 Tassen gekochter und zerdrückter Kürbis
  1ts Salz
  5 Tassen Mehl, evtl mehr
  4 Eier
  8ts Backpulver
  2ts Vanillezucker
  0.5ts gemahl. Nelken
  1ts Muskat
  2ts Zimt
 
Nach Geschmack:: 1.5 Tassen Rosinen



Zubereitung:
Aus den Zutaten einen Teig kneten und mit Hilfe eines Löffels ca. 45 -
50 grosse, flache "Cookies" (Plätzchen) auf dem Blech verteilen. Etwa
20 - 30 Min. bei 170-180-C backen.
:Notizen (*) : Quelle: WAZ (Sabine Niermann-Schillack, Haltern)
:Notizen (**) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Calvadoscreme
Anmerkung des Herausgebers: Die Rezeptsammlung wurde aus einer der grössten Privatsammlungen von Koch- büchern aus dem 1 ...
Calvados-Pralinen
Die Apfelring sehr fein würfeln, mit dem Calvados übergiessen und zugedeckt, 2 -3 Stunden ziehen lassen. Die Schlagsahn ...
Calvados-Trüffel
Die Vollmilchschokolade im Wasserbad (oder ganz vorsichtig in der Mikrowelle) schmelzen. Die Sahne zum Kochen bringe ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe