Kürbis-Puffer

  800g Orangefleischiger Kürbis
  2 Eier
  2tb Mehl
  8tb Öl
  250g Kräuterquark
  250ml Apfelmus
   Salz
   Pfeffer



Zubereitung:
Kürbis halbieren, die Kerne mit einem Esslöffel herausschaben.
Kürbishälften noch mal halbieren und die Schale mit einem Messer
abschälen. Kürbisfleisch auf der Reibe grob raspeln. Sie sollten 500
g geraspeltes Kürbisfleisch haben. Die Masse mit Ei und Mehl gut
verkneten, mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer grossen,
beschichteten Pfanne erhitzen. Esslöffelgrosse Portionen hineingeben,
leicht flach drücken und die Puffer von jeder Seite 3-4 Min.
knusprig anbraten. Auf Küchenpapier abtropfen und mit Kräuterquark
und Apfelmus servieren.

Tipp: Der orangefleischige Hokaido-Kürbis ist für dieses Gericht am
besten geeignet.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Aprikosen-Johannisbeer-Terrine
Orange-roter Desserttraum: Terrine aus Aprikosen und roten Johannisbeeren. (*) Für eine Ring- oder Terrinenform von etw ...
Aprikosenkaltschale für das Wohlbefinden
Acht Aprikosen waschen und mit der Schale in kleine Stücke schneiden. Einen Becher Vollmilchjoghurt und 2 EL Honig dazu ...
Aprikosen-Kaltschale mit Mascarponeklösschen
Die Aprikosen in kochendem Wasser blanchieren, häuten, entkernen und vierteln. Zusammen mit Zimt und 3 EL Zucker in eine ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe