Kürbis-Quark-Parfait

  3 Eigelb
  3tb Akazienhonig
  1tb Grand Marnier
  1 Orange; abgeriebene Schale
  0.5 geh. TL Ingwerpulver
  100g Vollmilchquark
  120g Trockenes Kürbispüree;(*)
  180g Vollrahm
 
GARNITUR:  Orangenfilets
   Pfefferminze
 
REF:  Kürbis, kreative Saisonküche
   Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Eigelb, Honig und Grand Marnier mit dem Schneebesen oder Handmixer
luftig aufschlagen. Sämtliche Zutaten (ohne den Rahm) hinzugeben und
glatt rühren. Zuletzt den steif geschlagenen Rahm unterrühren.

Die Masse in Portionenförmchen füllen, im Tiefkühler zirka drei
Stunden fest werden lassen.

Förmchen kurz in heisses Wasser stellen, das Parfait auf Glasteller
stürzen und mit Orangenfilets und Pfefferminze garnieren.

(*) Für das Püree den Kürbis schälen und entkernen, das
Fruchtfleisch klein würfeln. Die Würfel in einem Siebeinsatz im Dampf
20 Minuten garen, bis das Fruchtfleisch weich ist. Durch ein Passevite
drehen oder mit dem Mixer fein pürieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Waldmeister-Reisauflauf mit Rhabarber
Die Milch in eine Schüssel geben und mit dem Waldmeister 2 bis 3 Stunden zugedeckt ziehen lassen. Danach den Waldmeister ...
Waldorfsalat
Alle Zutaten in einer Schüssel vermengen. Nur soviel Mayonnaise hinzufügen, wie es gerade notwendig ist, um eine gute Bi ...
Waldorfsalat
Sellerie putzen, in feine Streifen schneiden - sofort in Zitronenwasser geben (auf 2 Tassen Wasser 1 Zitrone). Drei Minu ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe