Kürbisravioli mit Kaninchenleber

  4 Eier
  2 Olivenöl
  50g Hartweizengrieß
  450g Weizenmehl
   Salz
   Pfeffer
  300g Kürbisfleisch
  50g Senffrüchte
  2 Amaretto
  360g frische Kaninchenleber
   Balsamicoessig
   Bratensaft
  1 rote Bete
   etwas Kerbel
   Kürbiskerne



Zubereitung:
Die Eier und das Olivenöl aufschlagen. Mehl mit dem Hartweizengriess
auf eine Arbeitsplatte sieben, leicht salzen und die Ei-Öl-Masse
zugeben. Alles zu einem gleichmässigen Teig kneten, in Klarsichtfolie
packen und etwa zwei bis drei Stunden ruhen lassen.

Das Kürbisfleisch würfeln, in eine Sauteuse geben und im Backofen bei
190°C garen. Danach abkühlen lassen, die Senffrüchte daruntermixen,
mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Nudelteig dünn ausrollen, mit
einem Teigrädchen oder einem gezackten Ausstecher etwa 5-7 cm grosse
runde Teigplättchen ausstechen. Die Kürbismasse gleichmässig darauf
verteilen, den Rand mit Wasser anfeuchten, zusammenklappen oder ein
zweites Teigplättchen darübergeben. Die Teigränder rundherum
andrücken und danach die Ravioli in Salz-Öl-Wasser garen.

In der Zwischenzeit die Kaninchenleber anbraten, würzen, mit
Balsamicoessig ablöschen.

Die Leber auf einem vorgewärmten Teller mit den Ravioli anrichten. Den
Bratensaft darübergiessen. mit geraspelter rote Bete, Kürbiskernen
und Kerbel anrichten.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Muscheln in Cognacsauce
Muscheln und fliessenden kaltem Wasser sorgfältig mit einer Bürste putzen. Die Bärte abschneiden, geöffnete Muscheln aus ...
Muscheln in Currysauce
1. Muscheln säubern, Muschelbärte entfernen. Offene Muscheln wegwerfen. 2. Den Riesling, Wasser, eine gehackte ...
Muscheln in Gorgonzola-Sahne
Zwiebel und Knoblauch in Butter und Öl andünsten. Mit Muschelfonds und Noilly Prat ablöschen und dicklich einkochen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe