Kürbisrezept

  1 Kürbis gelbe länglicheSorte
   Salz
  1 Zwiebel 60 g Margarine3 El. Mehl
  0.5l Buttermilch
  200ml Sahne
   Paprikapulver edelsüss
   Zimt



Zubereitung:
Ich hab mir von meiner Grossmutter ein überliefertes
geangelt. Sehr lecker z.B. zum Schweinebraten. Ich kenne es nur aus
länglichen Kürbissen, aber vielleicht ist ein Experte am Mitlesen,
der über die Geschmacksrichtungen Bescheid weiss. Es ist nur die
halbe Frucht zu verwenden. Vorsicht, sättigt ungemein!

Den Kürbis längs halbieren, schälen und Kerne entfernen. Die 2.
Hälfte wird nicht benötigt. Den Kürbis raspeln, einsalzen, nach 45
Minuten ausdrücken (das geht zwischen beiden Händen, ohne
Arbeitsgeräte am besten). Der Saft wird nicht gebraucht. Im grossen
Topf aus Margarine und Mehl Einbrenne herstellen. Zwiebel schälen,
würfeln und andünsten. Paprika drangeben. Mit Buttermilch aufgiessen.
Kürbis zugeben. Ca. 1 Stunde köcheln lassen. Viel umrühren! Vor dem
Servieren etwas Zimt und die Sahne zugeben.

** Gepostet von: Sabine Sellien

Erfasser: Sabine

Datum: 11.12.1995

Stichworte: Kürbis, Gemüse, Beilage



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Tomatencreme Suppe
Entweder Tomaten mit heissem Wasser kurz abbrühen, Haut abziehen, Tomaten kochen, passieren und mit Gemüsebrühe und ...
Tomatencremesuppe
Die Zwiebel und den Knoblauch in dem Öl glasig schwitzen. Die in Stücke geschnittenen Tomaten zugeben und etwas mitköche ...
Tomatencremesuppe I
Den Speck fein würfeln. Die Zwiebeln schälen und hacken. Tomaten waschen und abtrocknen. Die Stengelansätze entferne ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe