Kürbisrisotto

  1lg Zwiebel; fein gehackt
  400g Kürbisfleisch klein gewürfelt
  6tb Butter
  400g Reis; Vialone o. Arborio
  1l Gemüsebouillon Menge anpassen
   Salz
   Pfeffer
  50g Sbrinz; frisch gerieben
  1bn Rucola; geputzt, gewaschen, kleingeschnitten



Zubereitung:
Kürbis in einem Topf mit der Zwiebel in 1/3 der Buttermenge fünf
Minuten dünsten. Dann den Reis hineinstreuen und unterrühren. Nach
und nach die Bouillon dazugiessen, immer nur soviel, wie der Reis
aufnimmt. Würzen und etwa zwanzig Minuten unter Rühren garen.

Die restliche Butter und den Käse unter das Risotto mischen und
zugedeckt bei kleiner Hitze fünf Minuten ziehen lassen.

Kurz vor dem Servieren, Rucola unter den Risotto heben.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Käse-Waffel-Auflauf mit Holunder-Frischkäse
Für die Waffeln Butter schaumig rühren. Eier und Salz unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen. Abwechselnd Mehl ...
Käsewähe mit Zwiebeln und Speck
Mehl mit Salz mischen. Hefe mit etwa 1/3 der Milch auflösen, dazugeben. Butter schmelzen und mit der restlichen Milch zu ...
Käsewähe nach Hausmännerart
Feuchter Käsekuchen :> Den Sorgen von V Habluetzel mit dem "trockenen" :> Käsekuchen kann ich abhelfen: Dank Joghurt in ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe