Kürbisrisotto mit Maronenpilzen, Rucola und Parmesan

  500g Hokaido-Kürbis
  250g Arborioreis
  150g Maronenpilze
  50g Rucola
  80g Parmesan
  1l Wasser
  25g Butter
  50ml Olivenöl
  1 Msp. Kurkuma



Zubereitung:
Den Risottoreis in halb Butter halb Öl anschwitzen und nach und nach
unter Rühren das Wasser zugeben bis er nach ca. 20 Minuten gar, aber
noch bissfest ist - zwischendurch salzen und am Ende der Garzeit das
Kurkuma einrühren.

Den Kürbis achteln, die Kerne und die Schale entfernen, in Scheiben
schneiden und ca. 10 Minuten lang in Olivenöl anschwitzen. Zwei
Minuten vor Ende der Garzeit die in Scheiben geschnittenen Maronenpilze
zugeben und den Rucola grob schneiden.

Zum Abschluss in das Risotto den Parmesan einreiben und alles
miteinander vermischen.

Getränk: Als Getränk empfiehlt Christian Potthoff einen 2000-er
Grauburgunder.

http://www.wdr.de/tv/aks/krisenkochtipp/themen/k/kürbisrisotto.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kartoffelklöße
1) Kartoffeln kochen, pellen und durch die Presse drücken. Mit Mehl, Griess, etwas Salz, Muskatnuss und Ei zu einem glat ...
Kartoffelklösse
Rohe Kartoffelklösse: Die rohen, geschälten Kartoffeln in eine Schüssel mit kaltem Wasser reiben. Die Kartoffeln in ein ...
Kartoffelklösse
Die Kartoffeln waschen und ungeschält etwa 40 Minuten kochen. Erkalten lassen, dann schälen und pürieren. Eier Mehl und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe