Kürbis-Rösti

  500g Kürbis
  150g Kartoffeln
   Schälen
  30g Kürbiskerne
  1 Ei
  1 Eiweiß (Kl.M)
  1tb Gehacktes Koriandergrün
   Salz und Pfeffer aus der Mühle
 
BEILAGE DAZU:  Ingwerjoghurt
   Bündner Fleisch



Zubereitung:
Kürbis entkernen, schälen und grob raspeln. Kartoffeln schälen, grob
raspeln, leicht ausdrücken und mit dem Kürbis mischen.

Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, abkühlen lassen und im
Mörser fein zerstossen. Ei und Eiweiss mit der Masse mischen.
Koriandergrün und die Kürbiskerne mit der Masse mischen, alles salzen
und pfeffern.

Rösti esslöffel- und portionsweise in einer Pfanne in heissem
Olivenöl von jeder Seite 3-4 Minuten knusprig braun braten, dabei
mehrmals wenden.

Mit Ingwerjoghurt oder Bündner Fleisch servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Tomatensuppe
Die Schinkenwürfel werden ausgelassen, Butter und feingeschnittene Zwiebel zugeben und mit dem Mehl hell geröstet. Nun g ...
Tomatensuppe mit Basilikumklösschen
Stielansätze aus den Tomaten herausschneiden. Tomaten grob würfeln. Speck und Zwiebeln glasig dünsten. Tomaten und Fleis ...
Tomatensuppe mit Knoblauchbaguette
Die Tomaten kurz in kochendes Wasser geben, dann die Haut abziehen. Das Mehl und die Zwiebeln in der Butter hellgelb anr ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe