Kürbisrösti mit geräuchertem Lachs

  300g Kürbis geschält gewogen
  200g Kartoffeln geschält gewogen
  2 Eier
   Salz
   Pfeffer
  80g Mehl
   Muskatnuss
   Öl zum Braten
  150g Lachs, geräuchert
  80g Sauerrahm Creme fraiche
  2tb Schnittlauch in Röllchen
   Kräuter
   Zwiebelringe



Zubereitung:
Kürbis und Kartoffeln grob raspeln (mit einer Röstischeibe). In eine
Schüssel geben, mit Eiern, Mehl, Salz, Pfeffer und Muskatnuss
vermischen bzw. abschmecken.

In einer Pfanne Öl erhitzen und kleine Röstikuchen darin goldbraun
abbacken.

Rösti mit den zu Röschen gedrehtem Lachs auf Tellern anrichten, mit
Creme fraiche und mit Schnittlauch bestreut anrichten.

Nach Belieben mit Kräutern und Zwiebelringe garnieren.

* Quelle: Leichte Küche, Heft 3/94
** Gepostet von Rene Gagnaux
Date: Thu, 22 Sep 1994

Erfasser: Rene

Datum: 25.10.1994

Stichworte: Gemüse, Frisch, Kurbis, Kartoffel, Lachs, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lammkeule mit Maronenpüree
Von der Lammkeule Fett und Haut entfernen. Die ausgelösten Knochen in reichlich Wasser mit Pfefferkörnern und dem geputz ...
Lammkeule mit Roquefort
Keule mit Pfeffer einreiben. Knoblauchzehen in 6-8 Stifte schneiden. Keule damit und mit zerkleinerten Thymianzweige ...
Lammkeule mit Rosmarin-Sosse
Die Lammkeule mit in kleine Stücke geschnittener Knoblauchzehe spicken und mit Jodsalz und Pfeffer würzen. In e ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe