Kürbisschnitzel

  200g Kürbisfleisch
   Salz
   Pfeffer
   Mehl
  1 Ei
   Semmelbrösel
  75g Schmalz



Zubereitung:
Kürbisfleisch in fingerdicke Scheiben schneiden, salzen und pfeffern und
ruhenlassen, bis das Salz eingezogen ist. Dann die Kürbisschnitzel mit Mehl,
Ei und Semmelbrösel panieren und gut anklopfen.

In einer beschichteten Pfanne Schmalz erhitzen und die Schnitzel darin
goldgelb braten. Bei Bedarf anschließend nochmals mit Salz und Pfeffer
bestreuen.

Mit Kartoffelpüree, Tomatensauce und gemischtem Salat servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schneeballe
Die Kartoffeln am Vortag mit der Schale kochen und pellen. Kartoffeln durch den Fleischwolf drehen, mit Eigelb und Mehl ...
Schneebälljer ( Saarländisch )
Kartoffeln am Vortage mit der Schale kochen, pellen, durchdrehen oder durchpressen und bis zur Verarbeitung kalt ste ...
Schneebälljer mit Sauerbroode (Schneebällchen mit Sauerb ..
Kartoffeln am Vortag mit der Schale kochen, pellen, durchdrehen oder pressen und bis zur Verarbeitung kalt stellen. Am n ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe