Kürbissuppe

  400g Kürbis (entkernt und geschält)
  3 Butter
  0.5l klare Rind- oder Hühnersuppe,
  0.125l Schlagsahne
  1 Knoblauchzehe (gehackt)
   Salz
   Pfeffer
   Kümmel
   frische Dillspitzen zum Garnieren.



Zubereitung:
Den Kürbis schälen und sorgfältig entkernen. Danach in kleine Würfel
schneiden und in einer Pfanne mit Butter andünsten. Den gehackten
(oder gepreßten) Knoblauch dazugeben, mit der Suppe aufgießen und
langsam weichdünsten. Mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen. Die
Kürbissuppe mit einem Pürierstab (oder Mixer) pürieren. Währenddessen
langsam die flüssige Schlagsahne dazugeben. Die Kürbiscremsuppe
abschmecken, und mit Dillspitzen garnieren, nett servieren (eventuell
in ausgehölten UFO-Kürbis).


:Notizen (**) :
: : Gepostet von: Wolfgang Maringer



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Paniertes Fischfilet
Das nach dem 3-S-System vorbereitete Fischfilet in Mehl, verschlagenem Ei und Semmelmehl wenden. Die Panade festdrüc ...
Paniertes Fischfilet
Fischfilets säubern, mit Zitronensaft säürn, salzen, mit Pfeffer würzen und anschließend panieren. Fett in einer Pfanne ...
Paniertes Sellerieschnitzel mit Cur
Die Sellerieknolle unter fliessendem Wasser abbürsten. Den Sellerie von Salzwasser bedeckt etwa 20 Minuten garen. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe