Kürbissuppe (Japanische)

  1Sk Kombu (Seetang, Kelp) 8 cm lang
  1ts Öl aus ungerösteten Sesam oder anderes neutrales
  180g Tofu, feste Ware, abgetropft und per in grobe Stückchen zerkrümelt
  120g Kürbis, Kabocha oder Butternut geschält un 0,5 cm große Würfel geschnitten
  4 Shiitake-Pilzhüte, frische, in schmale Streifchen geschnitten
  3tb Sojasauce
  0.25ts Salz
  2 Lauchzwiebeln, getrimmt und in 1 cm lange, schräge Stücke geschnitten



Zubereitung:
1. Seetang in einem Liter Wasser aufsetzen und erhitzen bis erste
Bläschen aufsteigen, nicht kochen lassen! Vom Feuer nehmen und ziehen
lassen.

2. Öl in einer tiefen Pfanne, Wok oder Topf erhitzen, Tofukrümel
pfannenrührenbraten bis die Ränder leicht gebräunte Stellen
aufweisen. Kürbis und Shiitake dazugeben und eine weitere Minute
pfannenrührenbraten.

3. Seetangbrühe dazugeben und einmal aufkochen lassen. Dann den
Kürbis weich simmern lassen, ca. 10 Minuten, evtl. weniger.

4. Mit Salz und Sojasauce abschmecken, in Schalen füllen und die
Lauchzwiebeln aufstreuen.

*) Rezept wurde von Yumiko Kano angepasst - spezielle, nur in Japan
erhältliche Zutaten wurden dabei ersetzt.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bratwurst-Klösschen-Suppe (Bayern)
Die Bratwurstmasse mit der Milch glattrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die feingewürfelte Zwiebel und die Pe ...
Bratwurstsuppe
Wasser, Salz, Kümmel, Majoran, halbierte Knoblauchzehen und ganze Bratwürste ca. 30 Minuten kochen. Würste herausnehmen ...
Brauner Fond (für geschmortes Fleisch und braune Ragouts)
Bearbeitet von Lothar Schäfer Im heissen Butterfett Knochen, Fleisch und Gemüse braun braten. Mit 1/2 l Wass ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe