Kürbissuppe Mit Gebackener Blutwurst

  2 Kürbisse à 600 g; für netto 500 g Kürbisfleisch
  40g Butter
  60g Schalottenwürfel
  1 Knoblauchzehe; gehackt
  100ml Weißwein
  600ml Geflügelfond (Glas)
  200ml Sahne
   Salz, Pfeffer, Muskat
  1tb Crème fraîche
  1tb Geschlagene Sahne
  200g Blutwurst
  50g Walnüsse
  2tb Butterschmalz
 
Zum Garnieren:  Einige Kerbelzweige
 
Erfasst Am 31.10.98 Von:  Ulli Fetzer Fröhlicher Weinberg Rezept von Johann Lafer



Zubereitung:
Die Kürbisse halbieren, mit einem Löffel entkernen. Etwa 150 g
Kürbisfleisch mit dem Kugelausstecher ausstechen. Die Kürbisse
schälen und das restliche Kürbisfleisch (etwa 350 g) grob würfeln.

Die Butter im Topf schmelzen. Schalotten und Knoblauch darin glasig
dünsten. Das grob gewürfelte Kürbisfleisch dazugeben und mit
Weisswein ablöschen. Geflügelfond und Sahne dazugiessen. Die Suppe
mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Die Kürbiskugeln im Sieb in der Suppe mitgaren, nach 10-15 Minuten
herausnehmen. Die Suppe zugedeckt bei mittlerer Hitze etwa 30 Minuten
leise kochen lassen. Den Topf vom Herd nehmen. Die Kürbissuppe
pürieren, durch ein feines Sieb giessen, dann Creme fraiche und die
geschlagene Sahne unterrühren. Die Suppe abschmecken.

Die Blutwurst in nicht zu dicke Scheiben schneiden und die Haut
entfernen. Die Walnüsse in einer Küchenmaschine fein mahlen und darin
die Blutwurstscheiben leicht panieren.

Das Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die
Blutwurst goldbraun darin braten. Die Kürbiskugeln in vorgewärmten
Tellern anrichten, mit der heissen Suppe begiessen, die
Blutwurstscheiben einlegen, mit Kerbelzweigen garnieren und dann
servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Eierstichsuppe
Rindfleisch mit Salz, Pfeffer, Lorbeer kalt aufsetzen, wenn es kocht, kleingeschnittenes Suppengrün dazugeben. Die Suppe ...
Eifeler Eintopf
Die Kartoffeln werden mit wenig Wasser gar gekocht, gepellt und gestampft. Zwiebeln und Porree würfeln, in Fett dünsten ...
Eifeler Kartoffeksuppe
Kartoffeln schälen, waschen, kochen und stampfen. Möhren in Scheiben schneiden und in Salzwasser garen. Abtropfen und zu ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe