Kürbissuppe mit Kastanien

  800g Kürbisfleisch; möglichst mehlig kochende Art
  1 Zwiebel
  2 geh. TL Currypulver
  1 geh. TL Thymian; getrocknet
  1 Msp. Kurkuma; Gelbwurz
  1 Msp. Muskatnuss
  1 Msp. Paprikapulver
  1tb Olivenöl
  2tb Rosinen
  400g Tiefgekühlte Kastanien
  4dl Gemüsebouillon; evtl. mehr
   Meersalz
 
ZUM GARNIEREN:  Creme fraiche
  2tb Geröstete Pinienkerne oder Kürbiskerne
   Petersilie; oder Thymian
 
REF:  St. Galler Tagblatt 6.12.2001. Regionen
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Kürbisfleisch würfeln. Zwiebel fein hacken.

Kürbis, Zwiebeln und Gewürze im Olivenöl andünsten. Rosinen und die
noch gefrorenen Kastanien beifügen, mit der Gemüsebouillon angiessen.
Das Ganze zugedeckt, möglichst ohne zu rühren (damit die Kastanien
nicht zerfallen), fünfzehn Minuten köcheln lassen. Je nach Konsistenz
noch wenig Gemüsebouillon dazugiessen, mehliger Kürbis nimmt viel
Flüssigkeit auf. Mit Salz abschmecken.

Den Eintopf anrichten. Garnieren mit einem Klecks Creme fraiche, den
Pinienkernen und den Kräutern.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Nah-Oatli
Die Kartoffeln kochen, pellen, vierteln. Das Fleisch in Streifen schneiden, anbraten, Knoblauch zugeben, mit Salz, Pfeff ...
Neapolitanischer Gemüsetopf
Die Aubergine waschen und trockentupfen. Die Stengelansätze abschneiden und die Frucht ungeschält in mundgerechte Würfel ...
Neu-England-Sommerfisch-Eintopf
Die Kartoffeln schälen, waschen und vierteln. Den Lauch waschen, das Weisse und Hellgrüne in feine Streifen schneiden. B ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe