Kürbissuppe mit Scampi

  1kg Kürbis
  1 Zwiebel
  1 Knoblauchzehe
  1 frische Ingwerwurzel
  1 rote Chilischote
  0.5 geh. TL Currypulver
  500ml Geflügelfond
  1tb Kräuter, gehackt (Petersilie, Zitronenmeliss
  100g Crème fraîche
  8 Scampi
   Salz, Pfeffer
   Butter
 
zum Garnieren::  Petersilie und Zitronenmelisse



Zubereitung:
Den Kürbis schälen, entkernen und würfeln. Zwiebel, Knoblauch und
Ingwer schälen und ebenso wie die Chilischote ohne Kerne fein hacken.
In Butter anschwitzen. Currypulver kurz mit anschwitzen.
Kürbisstücke und Geflügelfond zugeben, weich kochen und pürieren.
Salzen und pfeffern. Kurz durchmixen und durch ein Sieb passieren. Die
gehackten Kräuter und die Creme fraiche einrühren.

Die Scampi 1 Minute in kräftig gesalzenem Wasser kochen lassen, dann
vom Herd nehmen und noch einige Minuten ziehen lassen.

Suppe in Teller geben, Scampi zufügen, mit Kräutern garnieren und
servieren.

http://www.swr.de/kaffee-oder-tee/vvv/kochschule/2004/09/28/index.ht
ml



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Zitrusterrine mit Forellenfilet
(*) Für eine Springform von ca. 11 cm Durchmesser, reicht für 4 Personen Springformboden mit Backpapier belegen und mit ...
Zucchini an Lachs gefesselt
Tomate enthäuten, entkernen und in Würfel schneiden. Von den Zucchini unten eine dünne Scheibe abschneiden, so dass sie ...
Zucchini-Cordon bleu mit lauwarmem Kartoffelsalat und ...
1.) Zucchini mit Küchenkrepp abreiben, Enden abschneiden und in längliche Scheiben schneiden. 2.) Ein Ei aufschlagen, v ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe