Kürbissuppe mit Speck

  100g Speckwürfeli
  1tb Öl
  1md Stange Lauch
  500g Kürbis; ohne Schale und ohne Kerne
  1l Fleischbouillon
   Salz
   Schwarzer Pfeffer
  1pn Cayennepfeffer
  1 geh. TL Balsamicoessig
 
REF:  UZ, 24.09.2003 Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Die Speckwürfeli in einer Pfanne in wenig Öl bei milder Hitze
knusprig braten. Herausnehmen und beiseite stellen.

Den Lauch putzen, waschen; in schmale Ringe schneiden und in dem
verbliebenen Fett andünsten. Den Kürbis würfeln, unter den Lauch
mischen und kurz mitdünsten. Die Bouillon angiessen, aufkochen und
zwanzig Minuten köcheln.

Pürieren. Die Suppe mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Balsamico
abschmecken; in Teller füllen und mit den Speckwürfeli bestreuen.

Tipp: An Stelle von Speck Schweinswürstli (in Rädli geschnitten und
gebraten) verwenden.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rissoni mit karamelisierten Zwiebeln und Blauschimmelkäse
Die Rissoni in einem grossen Topf mit sprudelndem Salzwasser al dente kochen. Gut abtropfen und wieder in den Topf geben ...
Roastbeef mit Kräuterkruste
Backofen auf 200 Grad vorheizen. Knoblauch, Kräuter, Toastbrot und Eigelb gut mit dem Frischkäse verrühren. Das Fleisch ...
Roh Gebratener Spargel mit Bärlauchrisotto
Den weissen Spargel schälen, den grünen Spargel nur im unteren Drittel schälen. Die Spargelschalen im Wasser mit Salz un ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe