Kürbissuppe mit Speck

  100g Speckwürfeli
  1tb Öl
  1md Stange Lauch
  500g Kürbis; ohne Schale und ohne Kerne
  1l Fleischbouillon
   Salz
   Schwarzer Pfeffer
  1pn Cayennepfeffer
  1 geh. TL Balsamicoessig
 
REF:  UZ, 24.09.2003 Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Die Speckwürfeli in einer Pfanne in wenig Öl bei milder Hitze
knusprig braten. Herausnehmen und beiseite stellen.

Den Lauch putzen, waschen; in schmale Ringe schneiden und in dem
verbliebenen Fett andünsten. Den Kürbis würfeln, unter den Lauch
mischen und kurz mitdünsten. Die Bouillon angiessen, aufkochen und
zwanzig Minuten köcheln.

Pürieren. Die Suppe mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Balsamico
abschmecken; in Teller füllen und mit den Speckwürfeli bestreuen.

Tipp: An Stelle von Speck Schweinswürstli (in Rädli geschnitten und
gebraten) verwenden.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Grünes Spargelgemüse mit Schafskäse
1. Spargel am unteren Drittel schälen, längs halbieren und schräg in 5 cm lange Stücke schneiden. Zuckerschoten putzen. ...
Grün-Gelbe Zucchini-Kürbis-Suppe
Zucchinicremesuppe: Gewaschene Zucchini zerkleinern. In der Gemüsebrühe etwa 10 Minuten schwach kochen lassen. Die Gewü ...
Grünkernbratlinge mit Gorgonzolasauce und grünen Bohnen
Gemüsebrühe zum Kochen bringen, den geschroteten Grünkern in die kochende Brühe geben und zehn Minuten quellen lassen. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe