Kürbis-Tomate-Chutney

  400g Kürbis
  300g Tomaten
   Salz
  2lg Zwiebeln in Scheiben
  2 Knoblauchzehen in Stiften
  1ts Senfpulver
  1ts Pfefferkörner zerstossen
  1 Zimstange
  250ml Essig
  200g Brauner Zucker



Zubereitung:
Das Kürbisstück putzen (Samen und Fäden entfernen), schälen und
würfeln. Die Tomaten schälen und in Schnitze schneiden. Mit wenig
Salz bestreuen und in einem Sieb etwas abtropfen lassen.

Alle Zutaten in eine Pfanne geben und langsam zum Kochen bringen. Bei
schwacher Hitze etwa 30 Minuten köcheln lassen, bis das Chutney
dicklich wird.

Gegen Ende der Kochzeit häufig rühren und ständig beobachten: Es
soll nicht zu dick werden, da es sich beim Erkalten noch verfestigt.
In Gläser abfüllen und gut verschliessen.

* Quelle: Nach: Tele 44/94
Erfasst von Rene Gagnaux
** Gepostet von Rene Gagnaux
Date: Sat, 13 May 1995

Erfasser: Rene

Datum: 21.06.1995

Stichworte: Aufbau, Chutney, Kürbis, Tomate, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Weisskrautrouladen mit pikanter Füllung (lahana sarmasa)
Mit einem scharfen Messer aus dem Weisskohlkopf den Strunk herausschneiden. Die Blätter vorsichtig vom Kopf lösen. S ...
Weißkrautsalat mit Möhren und Minze
1. Kohl vierteln, in dünne Streifen hobeln und in eine Schüssel legen. 1/2 TL Salz unter den Kohl mischen und mit einem ...
Weisskrautsalat mit Möhren und Minze
1. Kohl vierteln, in dünne Streifen hobeln und in eine Schüssel legen. 1/2 TL Salz unter den Kohl mischen und mit einem ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe