Kürbis-Tomaten-Gratin

  750g Kürbis; gerüstet gewogen
  500g Tomaten
  1lg Zwiebel
  75g Bratspeckscheiben
  20g Butter
  1 geh. TL Milder Curry
  150ml Rahm
   Salz
   Pfeffer
  1tb Petersilie; gehackt
  25g Sbrinz; gerieben
  50g Greyerzer; gerieben
 
REF:  D'Chuchi 5/1992 Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Den Kürbis in 1 cm grosse Würfel schneiden. Die Tomaten kurz in
kochendes Wasser tauchen, schälen, quer halbieren, entkernen und
ebenfalls würfeln. Die Zwiebel fein hacken. Den Speck in dünne
Streifchen schneiden.

Die Butter erhitzen. Die Zwiebel und den Speck darin glasig werden
lassen. Die Kürbiswürfel beifügen, mit dem Curry bestreuen und alles
unter Wenden drei bis vier Minuten andünsten. Dann den Rahm
dazugiessen, das Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt
knapp weich schmoren.

Die Tomaten und die Petersilie unter das Kürbisgemüse mischen und nur
noch gut heiss werden lassen. Dann den Sbrinz beifügen und
nachwürzen. In eine ausgebutterte Gratinform verteilen.

Den Greyerzer über den Gratin streuen. Diesen im auf 200 Grad
vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille während zwanzig bis
fünfundzwanwig Minuten backen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Grüne Erbsen-Gemüse
Die gewaschenen grünen Erbsen werden in kochendes Wasser gegeben (ungefähr 1 l), der Zucker zugesetzt und nach dem Aufko ...
Grüne Fettucine mit Spinat und Ziegenkäse
Statt der selbstgemachten Pasta (ergibt ca. 340 g) kann man auch 250 g fertig gekaufte verwenden. Pasta zubereiten: den ...
Grüne Gazpacho
Das Toastbrot entrinden und in etwas kaltem Wasser einweichen. Die Pfefferschote und die Salatgurke (bis auf ein 3 cm la ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe